Startseite
Anfahrt - Kontakt
Tierbeschreibung
Ladengeschäft
Interessantes
Datenschutz
Impressum
Öffnungszeiten
   
 



Anleitung zur Eingewöhnung von marinen Fischen und wirbellosen Tieren

Bitte lesen Sie diese Anleitung aufmerksam durch bevor Sie den/die Transportbeutel öffnen, unsachgemäßes Eingewöhnen kann zum Tod von Tieren führen!

Allgemeine Hinweise:

Das Meerwasser eines jeden Aquariums ist unterschiedlich zusammengesetzt und marine Tiere wie Fische, Garnelen, Krebse, Anemonen usw. vertragen zu schnelle Veränderungen der Wasserparameter nicht gut. Zusätzlich verändern sich während eines mehrstündigen Transportes einige Parameter, wie z.B. der PH-Wert, durch Ausatmung und Ausscheidung sehr stark. Durch langsames Angleichen des Transportwassers an Ihr Aquarienwasser helfen Sie den Tieren sich gut zu akklimatisieren und beugen Verlusten durch zu schnelles, zu langsames oder gar direktes Umsetzen vor.

Ausgiebiges Füttern des Altbesatzes vor dem Einsetzen neuer Fische kann sehr hilfreich sein, satte Fische sind weniger aggressiv und werden Neuankömmlinge weniger vehement attackieren. Ein weiteres hilfreiches Mittel gegen Aggressionen sind „Schwimmschulen“, kleine Acrylbehälter, mit denen Fische nach dem Angleichen vorübergehend ins Aquarium gehängt werden können, darin aber gegen eventuelle Angriffe des Altbesatzes geschützt sind.

Schauen Sie sich zunächst das Tier bzw. die Tiere in den Transportbeuteln aufmerksam an bevor Sie mit der Eingewöhnung beginnen bzw. bevor Sie den/die Transportbeutel öffnen. Sollten Sie erkennen, dass ein Tier Probleme hat aber noch lebt, lassen sie den Beutel unbedingt verschlossen und kontaktieren uns umgehend telefonisch unter +49 8230 6325 oder mobil unter +49 179 3930939.


Paracanthurus hepatus - Paletten Doktorfisch

Besonderheiten: Nicht zuletzt durch den Film "Findet Nemo" bekannt geworden, erfreut sich dieser Fisch größter Beliebtheit. Leider wird er viel zu oft in zu kleine Aquarien gesetzt, was zu unnatürlichem Verhalten (Hospilatismus) und auch Aggression gegenüber anderen Aquarienbewohnern führen kann. Daher bitte nur in entsprechend großen Becken pflegen!
Eine UV-Entkeimung ist speziell in der ersten Zeit sehr empfehlenswert, da Palettendoktoren in dieser Zeit oft Pünktchen (Cryptocarion irritans) bekommen, die sich im ungünstigsten Fall rasant vermehren und zum Tod des Fisches und u.U. der übrigen Fischgemeinschaft führen können. Wenn einmal eingewöhnt aber sehr gut haltbar und sehr langlebig. Er ist sehr gut mit anderen Doktoren zu vergesellschaften.

Link zum Meerwasserlexikon

Merkmale:
Zu erwartende End Größe: Bis 25 cm 
Empfohlene Aquarium Größe: min. 1000 Liter
Empfohlene Wassertemperatur: 24 - 28°C
Empfohlene Haltungsart: Einzelhaltung, Paarhaltung, Gruppenhaltung
Futter: Diverses Frostfutter, diverses Flockenfutter und Nori Algen.

Abholung in unserem Ladengeschäft bei Verfügbarkeit!

Zebrasoma scopas - Brauner Segelflossen Doktor

Haltungsinformationen:
Zu erwartende Endgröße: bis zu 20cm
Empfohlene Aquariengröße: ~ 500 Liter
Empfohlene Wassertemperatur: 22 – 28 °C
Empfohlene Haltungsart: Einzelhaltung. In großen Aquarien können auch mehrere Tiere gehalten werden.
Futter: Algenaufwuchs, diverse Frost- und Flockenfuttersorten, getrocknete Nori-Algen
Besonderheiten: leicht zu haltender und gut mit anderen Doktoren zu vergesellschaftender Doktorfisch. Mit anderen Zebrasomas kann es Rangeleien geben, daher wenn möglich gleichzeitig und möglichst gleich groß einsetzen. Beim Nachsetzen sollte "der Neue" etwas größer sein.

Link zum Meerwasserlexikon

Abholung in unserem Ladengeschäft bei Verfügbarkeit!


Pseudocheilinus hexataenia - Sechsstreifen-Lippfisch

Haltungsinformationen:
Zu erwartende Endgröße: bis zu 8cm
Empfohlene Aquariengröße: ab ca. 250L
Empfohlene Wassertemperatur: 22 bis 28 °C
Empfohlene Haltungsart: Einzelhaltung, Paarhaltung, Gruppenhaltung
Futter: Artemia, Mysis, Krill und andere kleine Frostfuttersorten, später auch Pellets und Flocken
Besonderheiten: Dieser Fisch neigt, wie fast alle Lippfische, stark zum springen.

Link zum Meerwasserlexikon

Abholung in unserem Ladengeschäft bei Verfügbarkeit!

Unsere Referenzanlagen